Kontakt         Impressum         Sitemap

STARTSEITE

KRIMINALITÄT

   
_ Schadenfälle
   _ Meldungen

   _ Lageberichte

  _ Auslobung

SERVICE

NEWS

LOGIN

AUSLOBUNG 5.000 EUR

(§§ 657 u. 660 BGB)

Diebstahl von 90 HP-Notebooks und einem Monitor aus einem Lager in 14974 Ludwigsfelde

(19.-21. Juli 2013) Unbekannte Täter haben zwischen dem 19. und 21. Juli 2013 aus einem Lager in 14974 Ludwigsfelde, Rudolf-Diesel-Straße eine Palette mit 90 Notebooks und einen Monitor der Firma Hewlett-Packard (HP) entwendet.

Es handelt sich u.a. um die Modelle:

PROBOOK 6570B HP

Elitebook 2570p

Monitor HP ZR2440w

Seriennummern zu den Geräten können mittels E-Mail-Anfrage geprüft werden.

Der Wert der entwendeten Ware beträgt mehrere 10.000 EUR.

Die geschädigten Unternehmen haben eine Auslobung von insgesamt 5.000 EUR für Hinweise, die zur Wiederbeschaffung der wieder verwendbaren Ware führen, ausgesetzt. Die Höhe der Auslobung beträgt 10 % des Wiederbeschaffungswertes, höchstens jedoch 5.000, - EUR. Bei Auffinden von Teilmengen wird die Maximalsumme anteilig, entsprechend des Wertes der wiederbeschafften Ware ausgezahlt. Gehen mehrere Hinweise ein, wird die Auslobungssumme entsprechend dem Anteil an der Aufklärung und Wiederbeschaffung zwischen den Hinweisgebern geteilt.

Wer kann sachdienliche Hinweise zum Verbleib der Ware geben? Alle Hinweise und Informationen werden   s t r e n g   v e r t r a u l i c h   behandelt!

Die betroffenen Geschädigten und beauftragte privaten Ermittler haben eine Hotline eingerichtet. Bitte nutzen Sie folgende Telefonnummern für eine Kontaktaufnahme oder informieren Sie uns über die unten stehende E-Mail-Adresse:

M: + 49 (0)176-58 64 15 22   E-Mail: info@transportschaden.biz

Die Belohnung wird auch ausgezahlt, wenn Sie sachdienliche Hinweise für die Wiederbeschaffung der Ware an die Polizei geben.

Auslobung

› Auslobung (Deutsch, PDF)

 

  

Die Geschädigten haben eine Hotline eingerichtet.

Bitte nutzen Sie folgende Telefonnummern für eine Kontaktaufnahme oder informieren Sie uns über die unten stehende E-Mail-Adresse:

T: + 49 (0)176-58641522

Sachdienliche Informationen können Sie an jede Polizeidienststelle in Deutschland, Lettland und Litauen unter Hinweis auf diesen Sachverhalt geben.

Weitere Informationen über:   

info@transportschaden.biz