Kontakt         Impressum         Sitemap
STARTSEITE

KRIMINALITÄT

   _ Schadenfälle
   _ Meldungen

   _ Lageberichte



SERVICE

NEWS

LOGIN
Schadenfall - 7. Januar 2010

Aachener-Land-Süd / Lkw-Planen aufgeschnitten

Eschweiler / Aachen (ots) - Auf dem Autobahnrastplatz
Aachener-Land-Süd bemerkte ein Fernfahrer heute morgen, um 05.00 Uhr,
dass die Plane seines Lkw´s aufgeschnitten war und noch zwei weitere
von daneben stehenden Lastfahrzeugen. Die anschließende Überprüfung
ergab, dass bislang unbekannte Täter eine Palette mit Saftpressen und
Sportbekleidung im Gesamtwert von etwa 1.000 Euro erbeuteten.
Hinweise auf die Diebe liegen bislang nicht vor. Personen, die in dem
Zeitraum von 02.00 Uhr bis 05.00 Uhr verdächtige Beobachtungen
gemacht haben, werden gebeten sich bei der Aachener Polizei zu
melden, Tel. 0241 / 9577 - 0.


--Michael Houba--


Originaltext: Polizei Aachen
Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/pm/11559
Pressemappe via RSS : http://www.polizeipresse.de/rss/dst_11559.rss2

Polizei Aachen - Pressestelle
Hubert-Wienen-Straße 25
52070 Aachen

Telefon: 0241 / 9577 - 22001
Telefax: 0241 / 9577 - 22005
eMail: Pressestelle.Aachen@polizei.nrw.de


NEWS

Auslobung von 20.000 EUR für Wiederbeschaffung der Ware
Durch den betroffenen Unternehmer wurde eine Belohnung von 20.000 EUR für die Wiederbeschaffung der Ware oder für Hinweise zur Ermittlung der Täter ausgesetzt.
weiterlesen