Kontakt         Impressum         Sitemap
STARTSEITE

KRIMINALITÄT

   _ Schadenfälle
   _ Meldungen

   _ Lageberichte



SERVICE

NEWS

LOGIN

WARNMELDUNG

Kontaktaufnahme mit Frachtführermantel

Im November 2014 entwendeten unbekannte Täter mindestens eine Ladungen unter Verwendung des Firmenmantels:

Neme-Trans s.r.o.

Krasnovce 166, 07201 Krasnovce, Slowakei

 

 

Am 19. Januar 2016 meldeten sich unbekannte Personen unter Verwendung des identischen Frachtführermantels bei einer Spedition und bewarben sich um einen auf den Frachtenbörsen angebotenen Transport.

 

 

Die Fracht war auf diversen Frachtenbörsen veröffentlicht.

 

Lediglich in der Frachtenbörse: lardi-trans.com hatte die Spedition die Skype-Rufnummer veröffentlicht.

 

Die unbekannten Personen meldeten sich über einen Skype-Anschluß um die angebotene Fracht.

 

Im Verlauf der Bewerbung wurde bereitgestellt:

- Verkehrslizenz: KEMN007354000002, ausgestellt auf die NEME-TRANS s.r.o.

- Kfz-Zulassung mit dem Kennzeichen: MI507CY (Slowakei) für die NEME-TRANS s.r.o.

- ungarischer Ausweis für den Fahrer MATYI mit der Nr. BE 0774181

Es wurde die Versicherungspolice, augenscheinlich ausgestellt durch die slowakische Tochtergesellschaft einer Deutschland tätigen Versicherung, übermittelt.

Wir empfehlen bei einer Kontaktaufnahme durch Personen, die den oben genannten Firmenmantel nutzen, eine qualifizierte Überprüfung des Frachtführers.

 

 

Infos zu weiteren Erkenntnissen an:

info@transportschaden.biz

und:

info@schadensfall.biz

 

 

Hotline:

T: +49 (0)30 - 55 39 73 21