Kontakt         Impressum         Sitemap
STARTSEITE

KRIMINALITÄT

   _ Schadenfälle
   _ Meldungen

   _ Lageberichte



SERVICE

NEWS

LOGIN

WARNMELDUNG

Am 8.2.2013 versuchten Personen unter Vorgabe der Firma:

Petö-F Kft.
zsanett.petof@gmail.com
Kennzeichen: LED-571, XYN-617
PETO-F Fuvarozó és Kereskedelmi Kft.
1165 Budapest, Atlasz utca 21

eine Ladung Lebensmittel zu übernehmen.

Aufgrund signifikanter Kriterien:

- Auffälligkeiten bei den Dokumenten

- Nutzung Freemail
- fehlende Kommunikationsdaten

hat die Spedition entsprechend Orientierung (Checklisten) bei den Bewerbern angefordert:

- Kopie Ausweis Fahrer
- Kopie Fahrzeugpapiere für ZM und Auflieger


Die Bewerber haben sich ohne Angaben von Gründen geweigert diese Dokumente bereitzustellen.


Es wird empfohlen mit größtmöglicher Sorgfalt die Überprüfung des Bewerbers durchzuführen. Eine Vergabe der Fracht sollte u. a. nach sorgfältiger Identitätsprüfung und Einholung von Auskünften zur Echtheit und Gültigkeit der angeforderten Dokumente erfolgen.


Wir empfehlen die Prüfung u.a. auf der Grundlage der Checklisten (GDV, TIMOCOM, transportschaden.biz) zu realisieren.

Infos zu weiteren Erkenntnissen an:

info@transportschaden.biz

 

Hotline:

T: +49 (0)30 - 55 39 73 22